Bahnhofstraße 40 | 33102 Paderborn Mittwoch 08:00 - 18:00 Uhr 05251 28876-36

Leistung

Manuelle Therapie Paderborn

Im Überblick

Was ist manuelle Therapie?

Wir als Praxis für Physiotherapie in Paderborn können mit der manuellen Therapie Blockaden und Muskelverspannungen lösen. Bei Einschränkungen der Bewegungsfreiheit der Gelenke oder verschobenen Wirbeln, verwendet der Physiotherapeut gezielte Handgriffe, indem er sie erneut „einrenkt“.

All dies geschieht ohne die Aufwendung von Kraft, nicht nur um die Schmerzen zu lindern, sondern auch um die Ursache der Blockade zu lösen. Wenn der Patient neben den Terminen spezielle Übungen durchführt, kann die Behandlung noch bessere Erfolge erzielen.

Auf einen Blick

Manuelle Therapie – Bei welchen Beschwerden?

Manuelle Therapie kann reversible Erkrankungen des Bewegungsapparates behandeln. Dies bedeutet, dass es möglich sein muss, die Einschränkung zu verändern. Wenn beispielsweise die Wirbelsäule nach der Operation hart wird, kann selbst eine manuelle Therapie diese Bewegungseinschränkung nicht verbessern.

Bewegungseinschränkungen können in jedem Gelenk des Körpers auftreten: Gliedmaßen oder Wirbelsäule. Sie treten insbesondere aufgrund mangelnder Bewegung nach Immobilisierung oder Operation auf.

„Kümmere dich um deinen Körper. Es ist der einzige Ort, den du zum Leben hast.“

Jim Rohn

Sie haben Interesse an einer manuellen Therapie oder noch offene Fragen?
Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung!